Jugendarbeit

Unser Jugend- und Kinderkonzept

Was wollen wir erreichen? Nicht der kurzfristige, sondern der langfristige Erfolg ist unser primäres Ziel! Wir wollen Kinder und Jugendliche für den Handballsport begeistern, fair spielen, Freude an sportlicher Bewegung vermitteln, den Teamgedanken fördern und dabei auch noch viel Spaß haben. Natürlich freuen wir uns, wenn die Kinder und Jugendlichen am Ende Bestandteil unserer Erwachsenenteams werden und weiterhin ein Teil der Biber-Handball-Familie bleiben! Wie geht das? Im Kinderbereich mit Trainingseinheiten, in denen die Bewegungsabläufe auf spielerische Art und Weise geübt und gefördert werden. Die Spielerfahrung kommt mit der Teilnahme an Turnieren – kurze Spieleinheiten, viel Bewegung und Spaß am Spielfeldrand. Und ganz nebenbei werden Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, Teamfähigkeit, Frusttoleranz sowie Respekt und Fairness gestärkt! Im Jugendbereich mit einem intensiven Trainingsprogramm und zahlreichen Mannschaftsmeldungen – somit können die jungen HandballerInnnen bei uns dem Breiten- wie auch Leistungssport nach gehen. Das Training fordert und fördert alle Spieler – nach neuesten Trainingsmethoden und unter Beachtung der persönlichen Entwicklung eines jeden Spielers/einer Spielerin. Alle Grundprinzipien des Handballsports, ob Abwehr, Angriff, Positionsspiel und, und, und … werden von Jahrgang zu Jahrgang intensiviert. Teambildende Maßnahmen bei denen Sport, Spaß und Spiel nicht zu kurz kommen sind selbstverständlich für uns und werden in hohem Maße gefördert. Wer setzt das Ganze um? Ein hochqualifiziertes und vor allem hochmotiviertes Trainierteam stehen dem Verein dafür zur Verfügung! Fast alle Trainer besitzen Lizenzen des bayerischen und deutschen Handballbundes (C-Schein) oder langjährige Spielerfahrung. Trainerweiterbildung ist für uns eine Selbstverständlichkeit sowie auch die Unterstützung durch externe Experten. Talentförderung – ein Thema? Alle Förderprogramme des BHV oder DHV stehen unseren talentierten SpielerInnen offen. Dabei wird der Spiel- sowie Trainingsbetrieb der Handballabteilung darauf abgestimmt. Wie kann man Teil der Biber-Handball-Familie werden? Interesse geweckt und du (oder Dein Kind) wolltest/wollte schon immer einmal Handball-Luft schnuppern? Dann einfach auf der entsprechenden Mannschaftsseite die Trainingszeiten ansehen. Schnuppertraining mit dem Trainer vereinbaren oder einfach vorbei kommen! Mitmachen! Dabei sein! Handballer werden! Wir freuen uns auf Dich!