D2-Jugend ml. - - 2018/2019
Daheim gg TSV Wartenberg
Bericht Alfred Lössel Am vergangenen Samstag trat die D-2- Jugend zum letzten Spiel im Jahr 2018 gegen den TSV Wartenberg an. Es stand wieder ein Kraftakt an, da sie wie im vergangenen Spiel in Waldkraiburg ohne Auswechselspieler antreten mussten. So ging es munter hin und her und die beiden Mannschaften trennten sich nach der ersten Halbzeit mit 8:8 Toren. Im zweiten Durchgang lief das Spiel so weiter. In der Abwehr konnte man nicht immer einen Rückraumspieler des Gegners in den Griff kriegen. Obwohl man in den letzten Minuten des Spiels nur ein Unentschieden erreichen konnte, sprang schließlich aber doch noch ein Sieg mit 17:16 Toren heraus. Leider hatten die Jungs auch zu viele Chancen ausgelassen. So hätten wir uns deutlicher absetzen und einen klaren Sieg herausspielen können. Es spielten und trafen für die Biber: Paul Ismair im Tor; Samuel Henrich 7; Bastian-Jonas Franke 6; Gabriel Grosenick 2; Nick Wahle 1; Noah Weikmann 1 und Leonhard Maierhofer.