Neuigkeiten aus dem Herrenbereich
Die Vorbereitungszeit für die Herren neigt sich nun mit einem Trainingswochenende zu Ende ehe am kommenden Samstag 14.9.2019 das erste Heimspiel der ersten Herrenmannschaft in der Semptsporthalle um 18:30 Uhr steigt. Die Vorbereitung lief alles andere als Rund. Es gab einen Wechsel auf der Trainer Position, wie bereits berichtet. Nico Jovanovic übernahm die Mannschaft Anfang Juli. Mit einen kompletten Truppe konnte er jedoch so gut wie nie trainieren bedingt durch Urlaub und Verletzungen. In den Trainingsspielen konnte man jedoch sehen, worauf der Trainer sein Augenmerk setzt: auf Abwehr und Tempospiel. Die neuen Elemente sitzen zwar noch nicht zu 100% aber das Team arbeitet in jeder Einheit hart und motiviert. Ganz klares Ziel für diese Saison ist der Klassenerhalt. Nachdem einige Spieler (Tobias Koburger, Stephan Auenhammer, Dennis Weiland und Lukas Alber) nicht mehr bei der SpVgg Altenerding auflaufen werden hat man allerdings mit Kilian Schweinsteiger, Anto Brikic und Wiederkehrer Julian Rieß adäquaten Ersatz dazubekommen. Auch Torwart Marc Sennefelder bleibt den Bibern erhalten – auch wenn er zurzeit verletzt ist. Alles in allem wird der Kader folgendermaßen aussehen: Bernhard Glas, Brian-Torben Akodo, Christian Schmalz, Joseph Wyhnalek, Lukas Donaubauer, Martin Hagen, Maxi Arnold, Quirin Huber, Severin Lößl, Simon Rüdiger, Thomas Peteranderl, Tobias Schlecht, Severin Henrich, Kilian Schweinsteiger, Anto Brikic und Julian Rieß. Tor: Stephan Haase, Jannik Fleps, Marc Sennefelder. Nach langer Suche konnte man in Ibrahim Alkhoujah, kurz Bob genannt, einen jungen und motivierten Trainer für die Herren 2 verpflichten. Auch hier verlief die Vorbereitung nicht ganz zufriedenstellend, welches aber nicht an den Spielern, sondern an der langen Trainersuche lag. Die Spieler der zweiten hatten sich jedoch bei der Vorbereitung mit Herren 3 zusammengeschlossen. Hier steht der Kader noch nicht ganz fest, da es auch bei Herren 1 noch nicht alles in Stein gemeißelt ist. Es kann noch Verschiebungen geben und es sollen aus der A-Jugend Ergänzungen geben. Doch im Großen und Ganzen schaut der Kader so aus: Alex Praegla, Jakob Obermaier, Michael Sack, Moritz Sturm, Niklas Fleps, Niklas Zech, Robert Klotz, Simon Klawe, Simon Lorenz, Lukas König, Niklas Fleps, Alex Schlögel Tor: Marc Arendt Als Ziel hat sich die Mannschaft einen Platz in der oberen Tabellenhälfte ausgegeben. Für die Jungs beginnt die Saison am 28.09.2019 mit einem Heimspiel gegen Aufsteiger TV Passau um 16:30 Uhr. Bei den Herren 3 steht nach wie vor der Spaß im Vordergrund. Es gibt einen sehr großen Kader, doch es sind nicht immer alle im Training und es werden auch nicht alle bei den Spielen anwesend sein. Viele der Herren haben auch innerhalb des Vereins noch andere Verpflichtungen und so wird die Kaderaufstellung immer wieder anders ausfallen. Hier hat sich zum Trainer Jochen Hartmann noch Stefan Leitner dazugesellt. Die Vorbereitung läuft seit Mitte Juli mit großer Teilnahme und viel Spaß. Der Kader besteht aus: Bennet Braun, Hansi Weber, Andreas Rainer, Andreas Mittermeier, Apostolos Ikomomou, Bernd Saalborn, Daniel Sagert, Dede Busch, Felix Donaubauer, Florian Nacke, Hannes Soukup, Ibrahim Alkhoujah, Jürgen Naglik, Martin Varga, Michael Bauer, Nadi Özdemir, Stefan Walter, Stephan Heitmann Torwart: Christopher Schindler, Christian Lachenmeyer, Stefan Bernauer Neuzugänge: Alexander Klar, Markus Kopischke Highlight sind natürlich die beiden Stadtderbys gegen den TSV Erding welches auch gleich das erste Spiel der neuen Saison werden wird. Das findet am 29.09.2019 um 11:45 Uhr in der Semptsporthalle statt.