D1-Jugend ml. - Bzl VR Staffel West - 2019/2020
Auswärtssieg in Freising-Neufahrn
Bericht: Alfred Lössl Zum zweiten Spiel am vergangenen Sonntag gegen die HSG Freising-Neufahrn lief nun der ältere Jahrgang verstärkt durch 2007er auf. Gegen eine eigentlich bekannte harte Abwehr wurde es anfangs trotzdem schwierig. So spielte man die meiste Zeit einem Eintore-Rückstand in der ersten Halbzeit hinterher. Erst nach 17 Minuten konnte ein Zweitoreführung erkämpft und mit 6:8 Toren eine Halbzeitführung erreicht werden. Mit einer besseren Abwehr wurde nun die Führung weiter ausgebaut. Letztendlich konnten die Biber das Spiel mit 11:16 Toren für sich entscheiden. Es spielten und trafen: Leopold Lößl (und Florian Haßelbeck als Offizieller) im Tor, Samuel Henrich 6; Noah Weikmann 6; Bastian-Jonas Franke 2; Florian Thielemann 2; Malte Bulic, Gabriel Grosenick, Florian Neueder und Felix Pawliska.