C-Jugend ml. - Landesliga Nord - 2019/2020
Daeim gg TSV Feucht 06
Sina Steininger Am vergangenen Sonntag haben die C-Jugend Jungs wieder einmal ihre Heimstärke gegen den TSV Feucht 06 bewiesen und haben das Spiel mit 23:21(9:8) für sich entschieden. Beide Mannschaften hatten einen etwas holprigen Start und so gingen die Gäste erst nach fast 5 gespielten Minuten in Führung. Doch die Altenerdinger legten gleich wieder nach. Das Match entwickelte sich zu einem ausgeglichenen Krimi, da sich kein Team absetzen konnte. Vor allem Basti Boden konnte in diesem Abschnitt der Partie glänzen und konnte die Anspiele seiner Mitspieler an den Kreis meist in ein Tor verwandeln. Doch alle Spieler der SpVgg haben wohl an diesem Morgen zu wenig Zielwasser getrunken, da der Pfosten oder der Gegnerische Torwart öfter getroffen wurden, als dass der Wurf in ein Tor verwandelt wurde. Mit einem Vorsprung von einem Tor ging es in die Halbzeit (9:8). Gleich mit dem Wiederanpfiff konnten die Biber Jungs durch einen sieben Meter, sich weiter absetzen. Doch die Gegner waren hellwach und antworteten gleich wieder mit einem Gegentreffer. Inder zweiten Halbzeit legten die Jungen noch einmal los und eroberten sich so einige Bälle in der Abwehr, welche zum größten Teil auch erfolgreich verwandelt werden konnten. Auch vom Sieben-Meter-Punkt war Konrad Steinbrecher sicher und konnte so 4 Tore erzielen. Auch Chrissi Kobuhs, der heute als einziger Torwart aufgestellt war, konnte sich in wichtigen Phasen beweisen und hielt wichtige Bälle. Alles in allem war es ein erfolgreiches Spiel, bei dem die Biber-Jungs wieder mit einer hervorragenden Abwehr glänzen konnten. Die kommenden 3 Wochen sind spielfrei, dann muss wohl der Torabschluss noch etwas verbessert werden. Trotzdem siegten die Jungen letztendlich, verdient mit einem zwei Tore Vorsprung mit 23:21. Für die Biber spielten und trafen: Christopher Kohbus (Tor), Felix Strohmeier, Tim Steininger (7), Linus Kielmann (3), Nico Dlouhi, Jakob Schober, Daniel Kalb, Konrad Steinbrecher (5/4), Nico Bronold, Basti Boden (8), Samuel Henrich