Zuschaueranmeldung für kommenden Sonntag
Ein durchwachsenes Wochenende liegt hinter den Biberteams! Für unsere Landesligaherren war der TSV Ottobeuren nicht zu bezwingen, sie unterlagen dem Favoriten ein wenig zu hoch. Dafür erkämpften sich die Herren II im Derby gegen den TSV Taufkirchen/Vils verdiente Punkte (23:22) – bei den Damen II fiel das Ergebnis gegen den gleichen Gegner ebenso knapp aber leider zu Ungunsten der Bibergirls aus (21:22). Die weibliche C-Jugend glänzte bei ihrem Start in die Landesliga und gewann mit einem hoch verdienten 31:19 gegen Mögeldorf. Berichte folgen wie immer im Laufe der Woche. Am kommenden Wochenende gibt es unter anderem gleich drei Landesligapartien in der Semptsporthalle für Euch und außerdem unsere Biberdamen in der BOL gegen die SpVgg Erdweg. Die Zuschaueranmeldung für alle Spiele ist ab sofort für Euch geöffnet: Platz in der Halle reservieren für Samstag, 25.10.2020 Außerdem bieten wir für einige Spiele wieder einen Livestream via YouTube an, die Links gibt es am Spieltag hier auf der Homepage oder Ihr abonniert gleich unseren Kanal Altenerding Biber-TV. Dort könnt Ihr euch übrigens auch ausgewählte Spiele vom Wochenende noch einmal in voller Länge ansehen. An dieser Stelle schon mal ein herzliches Danke an Hannes Soukop, der den Livestream für uns erst möglich macht!
Katharina Gotz - 20.10.2020 10:26

+++ Helfer für die Heimspieltage gesucht +++
Liebe aktive und passive Biber - wir benötigen Eure Unterstützung! Wie Ihr inzwischen wisst, zwingt uns die derzeitige Lage zur Einhaltung und Umsetzung verschiedener neuer Regeln in der Halle. Dazu suchen wir noch Helfer, die unseren Zuschauern und Spielern in der Halle den Weg weisen, auf der Tribüne für die Einhaltung von Abstand und das Tragen der Masken koordinieren und auch sonst den "Hygiene-Überblick" behalten. Wenn Ihr an den Spieltagen plant, ohnehin in der Halle vorbeizuschauen, den Kioskdienst schmerzlich vermisst, oder schlicht Euren Bibern gerne ein wenig unter die Arme greifen wollt, meldet Euch bei Ando Mittermeier (andreas.mittermeier@altenerding-biber.de oder via WhatsApp). Alle Helfer werden dann nach ihrer individuellen Verfügbarkeit in Schichten eingeteilt. Wir danken schon jetzt allen, die uns dadurch helfen, den Spielbetrieb am laufen halten zu können!
Katharina Gotz - 04.10.2020 21:59

+++ Information für Zuschauer – Anmeldung +++
Ihr wollt bei einem unserer Biberspiele dabei sein? Super, wir freuen uns auf Euch! Derzeit können wir 65 nummerierte Sitzplätze pro Spiel in der Halle vergeben. Es gibt die Möglichkeit (von uns empfohlen), sich online über einen bei Bedarf eingestellten Link anzumelden. Wichtig: Für jedes Spiel – egal ob C-Jugend, A-Jugend oder Herrenspiel – müsst Ihr Euch extra anmelden. Sollte Euch was dazwischen kommen, bitten wir Euch dringend über zuschauer.anmeldung@altenerding-biber.de bescheid zu geben, damit wir den Platz neu vergeben können. Selbstverständlich könnt ihr euer Glück auch direkt an der Halle versuchen, dort müsst Ihr Euch lediglich mit Namen und Kontaktdaten eintragen. Sollten wir bereits vor Beginn ausverkauft sein, informieren wir Euch hier. Für die ersten beiden Heimspieltage (10.10.2020 + 17.10.2020) seid Ihr übrigens kostenlos dabei – wir verlangen keinen Eintritt zu den Spielen! Information für unsere Spieler*innen: Wenn Ihr vor oder nach Eurem eigenen Spiel das Spiel einer anderen Mannschaft sehen wollt, müsst Ihr die Halle über den Spielerausgang verlassen und Euch am Haupteingang (oben) der Halle ganz normal als Zuschauer eintragen. Denkt daher bei Spielen mit hohem Zuschaueraufkommen (z.B. Herren) daran, Euch eventuell vorher online anzumelden – wir können aufgrund der strengen Richtlinien keine Ausnahmen machen.
Katharina Gotz - 29.09.2020 12:33

+++ Wichtige Informationen zum Saisonbeginn +++
Endlich ist es so weit – die Biber starten in den Spielbetrieb! Kommenden Sonntag stehen für unsere Nachwuchsbiber der D-Jugend bereits die ersten Spiele an, in der Woche darauf findet der erste große Heimspieltag in der Semptsporthalle statt. Heiß ersehnt von Spieler*innen und Fans freuen wir uns nach langer Zeit umso mehr, Euch in der Halle begrüßen zu dürfen. Allerdings ist für uns auch Euer Schutz und Eure Gesundheit ebenso wie der unserer Handballer*innen von allerhöchster Priorität. Wir bitten Euch daher dringend um die ausnahmslose Einhaltung unserer Regeln. Unser eigens für Heimspieltage erstelltes Hygienekonzept regelt den Ablauf beim Besuch der Halle für Spieler*innen, Trainer*innen, Schiedsrichter*innen, Mannschaftsbetreuer*innen und Zuschauer*innen. Dabei erfüllt es die Auflagen der Stadt Erding und orientiert sich an den Anforderungen des BHVs. Wir bitten Euch herzlich, die Vorgaben einzuhalten und Anweisungen der Ordner zu befolgen, damit der Spielbetrieb aufrecht erhalten werden kann. Die Anzahl der Zuschauer ist derzeit noch stark begrenzt, nachfolgend erhaltet Ihr deshalb Informationen, wie Ihr dabei sein könnt!
Katharina Gotz - 29.09.2020 12:26

Wenn es wieder losgeht.....
So langsam soll es Anfang Oktober wieder losgehen. So hoffen es alle Fans und auch alle Handballer. Doch ob dann auch Zuschauer dabei sein dürfen darf bezweifelt werden.Vorerst mal nicht. Auf jeden Fall läuft bei unseren Herren,wie bei allen anderen Teams, die Vorbereitung auf Hochtouren. Es werden keine "Auswärts" Trainingslager abgehalten werden - nur wenige Testspiele sind anberaumt worden. Die Mannen um Trainer Peter Mesiarik sind schon seit einigen Wochen wieder im Training. Zunächst auf Abstand - langsam wird hochgefahren, bestimmt nach den strengen Hygieneregeln des Bayerischen Handballverbandes. Doch auch bei der Mannschaft tut sich einiges - man musste schweren Herzens von einem fast kompletten Rückraum Abschied nehmen. Luk Donaubauer hat sich dem Ligakonkurenten SC Pfaffenhofen-Germering angeschlossen - also werden wir ihn zumindest wiedersehen, aber nicht im Trikot der SpVgg. Chris Schmalz zieht es wieder zu einem Bayernliga Verein, dem TG Landshut. Dort wird er wieder sein Glück in der Bayernliga versuchen. Severin Henrich zieht es ja auch bekannterweise in höhere Gefilde und Julian Rieß und auch Stefan Haase haben ihre Handballschuhe an den Nagel gehangen. Doch die Verantwortlichen waren nicht untätig und haben für den Rückraum einen Linkshänder, Christian Loris, der vom SC Freising kommt, verpflichten können und für den Kreis kommt Matei Serban vom MTV Ingolstadt. Beide sind bereits seit einiger Zeit bei Altenerding ins Training eingestiegen und fühlen sich pudelwohl. Wir wünschen allen beiden viel Glück und hoffentlich können wir sie dieses Jahre schon im Trikot der SpVgg Altenerding bewundern. Doch im Moment schaut es so aus als sollten wir noch damit warten müssen. Zudem kommen noch einige Spieler der letztjährigen A-Jugend in den Kader der Herren 1. Wie das Gesicht der Mannschaft dann tatsächlich aussehen wird, werden wir wohl erst zu Beginn der Saison sehen. Schwer genug wird es allemal sein, sich mit der stark veränderten Mannschaft in der Landesliga behaupten zu können. Wir wünschen allen Beteiligten viel Glück und hoffen, dass es bald wieder losgehen kann.
Doris Breuer - 30.08.2020 17:38

TeamTagDatumHeimGastErgebnis
BzK wD VRSo18.10.2020TSV WartenbergSpVgg Altenerding II13:6
ÜBOL WASo18.10.2020TSV WartenbergSpVgg Altenerding19:11
BzL wD VRSo18.10.2020TSV SimbachSpVgg Altenerding19:8
LL WCSo18.10.2020SpVgg AltenerdingSpV Mögeldorf31:19
BZL FSa17.10.2020SpVgg Altenerding IITSV Taufkirchen/Vils21:22
TeamDatumZeitHeimGast
LL MC24.10.202000:00spielfrei*SpVgg Altenerding
LLM24.10.202014:00TSV SauerlachSpVgg Altenerding
ÜBL MB24.10.202016:00HC DeggendorfSpVgg Altenerding II